Jan. 10th, 2016

engelsburg: (© Eule)
                    LINDE
Du bist müde. Du bist wütend. Hör auf mich anzuschreien und frag nicht so blöd, was du für mich seist? Du bist für mich meine Seele, mein Licht und mein Erzengel. Du bist für mich meine Kraft. Du bist für mich mein Trost. Ich lebe in deiner Liebe. Ich bewohne dein Herz. Ich ernähre mich von deiner Wärme. Wenn du dich mir entziehst, verliere ich den Halt. Ich sehne mich nach dir, obwohl du dich im selben Zimmer aufhältst, mit den Kindern spielst und so tust, als würde ich nicht existieren. Nachtens trage ich dein T-Shirt und weine in dein Kopfkissen, mir deine Decke bis zu über den Kopf gezogen.

Dieser paradoxe Winter hat mich in sich eingekerkert wie in den Hades, und die Toten stehen auf, um mich zu begraben. Die Verzweiflung umarmt mich fest. Meine heisere Stimme versagt. Das innere meiner Gefäße überziehen kalte Eisblumen. Ich wollte dich nicht verletzten. Ich wollte dich nicht kränken. Bitte verzeih mir! Du bist für mich meine Welt. Du bist für mich alles.

Ob ich manchmal an ihn denke, wenn wir miteinander schlafen? Ich könnte es gar nicht, sogar wenn ich es wollte. Ich atme die Luft aus, die du einatmest. Ich rieche nach dir. Ich schmecke nach dir. Mein Körper enthält inzwischen viel mehr von deinem Samen als von meinem eigenen Blut.

                    ERZENGEL
Was das betrifft… Das Blut ist auch meins. Na ja, nach vier Schwangerschaften. Meins und das meiner Kinder.

                    LINDE
Jetzt freust du dich auf einmal? Es ist Schadenfreude pur. Schäm dich!

                    ERZENGEL
Es ist viel mehr Verlustangst, Panik und Nervosität. Ich bin nicht schadenfreudig. Ich liebe dich wie wahnsinnig. Eigentlich ist es pure Liebe. Allumfassende, bedingungslose, tiefe Liebe: Dieses schmerzende Gefühl in der Brust, wenn ich an dich denke.

                    LINDE
Mir geht es doch nicht anders. Und du bist eifersüchtig? Du Schwachkopf!
engelsburg: (© Eule)
Baby, ich habe von Dir geträumt. Du saß mit Rob M. im Speisewaggon eines Zuges irgendwo an der Grenze zu Mexiko und warst angezogen wie ein typischer amerikanischer Sheriff: ein hellblaues Hemd, eine dunkelblaue, fast schwarze Hose, eine Polizeimarke. Ich sah Dich, in ein Gespräch vertieft, von draußen. Ich kannte Dich, vermochte aber meine Unsicherheit nicht zu überwinden und ging an Dir vorbei, obwohl sich jede Zelle meines Körpers nach Deiner Nähe sehnte. Ich tappte in der Dunkelheit herum (eigentlich in einem anderen Land). Meine Gedanken kreisten um Dich.

Schließlich drehte ich mich um und ging zurück zum Zug. Rob war verschwunden. Du warst allein. Ich rief Deinen Namen und klopfte gegen die Fensterscheibe. Du hörtest mich. Du sahst mich und deutetest mit einer Geste an, ich solle mich zu Dir gesellen. Du freutest Dich mich zu sehen. Wir unterhielten uns. Rob kam zurück, verabschiedete sich, nicht ohne ein paar Witze gemacht zu haben. Wir waren verlegen. Ein Mann und seine kleine Tochter, die wohl Emiliana war, stiegen ein und setzten sich in die Sitzreihe vor uns.

Ich war froh und aufgeregt. Ich dachte nur noch daran, was später passieren würde, weil ich wollte, dass Du mich magst und Dich zu mir hingezogen fühlst. Wir teiltlen uns irgendwelche Neuigkeiten mit. Die Bedienung trat an uns. Ich bestellte einen Tee und hoffte inständig darauf, dass Du nicht sofort merkst, was für ein Freak ich doch sei. „Ist das deine Freundin?“ fragte Dich die Bedienung auf Spanisch, aber ich nahm Dir den Wind aus der Segel und antwortete hastig: „Nein, wir sind nur Freunde.“ Sie lächelte. Ich lehnte mich an Deine Schulter und wisperte leise: „Sind wir nur Freunde?“ Du küsstest mich dreimal auf die Schläfe und entgegnetest genauso leise: „Wir sind nur Freunde. Alles andere muss keiner wissen.“ Ich war vor Glück überwältigt. Jetzt weiß ich, dass Deine Küsse real waren. Du bist aufgewacht und hast mich geküsst, weil ich im Schlaf so süß ausgesehen hätte.

Danach verschärfte sich die Situation. Die Polizei räumte die nahe stehende Lagerhalle, in der ein Drogenkartell sein Vermögen mit Rauschgiftgeschäften verdiente. Kein Traum ohne Action! Laute Schüsse übertönten das Geschrei. Ich hatte Angst und duckte mich. „Ich kenne das“, sagte ich, „Ich habe solche Situationen bereits erlebt.“ Zuerst versteckten sich der Vater mit der Tochter, dann lehntest Du Dich mit dem Rücken gegen meine Brust, und ich umschloss Dich mit meinen Armen. Du warst bei mir. Ich spürte Dich und vergaß die Gefahr.

Mit diesem Gefühl der Geborgenheit bin ich wach geworden, habe Dich geküsst, mich an Dich gekuschelt und meinen Traum erzählt. Du warst sehr langsam und zärtlich. Ich war sehr glücklich. Am liebsten würde ich mich mit Dir in so eine glückselige Sekunde für ewig einhüllen.

Oder, oder wir erfinden diese glückseligen Sekunden, Minuten, Stunden, Tage, Nächte, Wochen, Monate, Jahre immer wieder aufs Neue, denn die Mühe lohnt sich wirklich.
engelsburg: (© Eule)
Генри запостил в своем аккаунте на Фейсбуке две фотки. Понабежали белки, приумножили добро. Я внезапно приобрела сомнительную известность.

А это кто? Твоя подруга? Do you know how to get a guy who's got a gf? А как ее зовут? I've never had sex with a guy with a huge dick. А зачем она тебе? Dump her, take me. А зачем очки? Скажи, чтобы сняла. А зачем она тебя обняла? Пьяная была, зацепилась, чтобы не упасть. А почему такая маленькая? Please date me. Allora ciao. А почему волосы короткие? The next time I see you I'll fuck you. А как с ней целоваться? Неудобно же. Not her best angle. Ты посмотри, какие у него глаза. Tu es quelqu'un de très spécial pour moi. Да что глаза?! Ты посмотри, какие у него губы. Does your penis have a name? Забудь про губы! She's too old for you. Я его летом в бассейне видела. OMG, I would totally do him. He does parcours. He wouldn't do you, you loser. Какой у тебя рост? Do big guys have small dicks? Да не еврей он. ¿Nos vemos esta tarde? У него фамилия итальянская. I've seen him naked. Я тоже видела его голого. Тупица, в Италии живут сефарды. He's got a friend who's even more handsome than him. Мало ли, что говорит на английском? Er ist Ami, kein Italiener. Я тоже говорю на английском. Hey, I'm gonnа lock myself in the bathroom with a shower head for a week. Wanna catch me up and have some fun?

Прочитала треть комментов, оценила наличие разнообразности лингвистических познаний, испила вволю из источника скорби, вкусила вдосталь плодов гордыни, пала ниц, обратив свой взор к Каабе, бормочу вторые сутки непрестанно: "ברוך אתה אדוני", — и крещусь справа налево, слева направо, сверху вниз и снизу вверх. It's so disturbing. Бегу на Фейсбук за славой. Вернусь завтра.
engelsburg: (© Eule)
                    ЛИПА (шепотом)
Мне нравится, когда ты меня обнимаешь

                    АРХАНГЕЛ (обнимает за плечи)
Я знаю.

                    ЛИПА
Мне нравится, когда ты меня целуешь.

                    АРХАНГЕЛ (целует в висок, в нос, в губы)
Я знаю.

                    ЛИПА
Мне нравится, когда ты со мной спишь.

                    АРХАНГЕЛ (отстраняется)
Липа, не издевайся. Я не железный.

                    ЛИПА (инфантильно хихикает)
Но больше всего на свете мне нравится, когда ты готовишь для меня шотландский завтрак.

                    АРХАНГЕЛ
Ouch! Are you serious? Very nice. Didn’t see it coming.

* * *
                    ЛИПА (закрывает ноутбук)
Написано, что ученые все еще не выяснили, для чего нужна утренняя эрекция.

                    АРХАНГЕЛ
И на подобные клинические исследования они тратят безбожные суммы денег? Я тебе утром покажу и расскажу. Разумеется, бесплатно. Разумеется, до шотландского завтрака.

Profile

engelsburg: (Default)
engelsburg

June 2017

S M T W T F S
    123
45678910
11121314151617
18192021 222324
252627282930 
Page generated Sep. 21st, 2017 02:06 pm
Powered by Dreamwidth Studios